Allgemeine Ausdauer

Hauptargument für eine gute allgemeine Ausdauerfähigkeit ist eine verbesserte Belastbarkeit. Zudem gilt es trotz schwieriger äußeren Bedingungen (Hitze) die Leistungsfähigkeit zu wahren. Ebenso muss die Gesunderhaltung des Stützsystems sichergestellt werden. Ein kontinuierliches Fitnesstraining reicht dazu vollkommen aus. Es muss aber auch durchgeführt werden.

Das Ziel ist die Steigerung des der Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems über ein aerobes Training. Ob dabei gelaufen, Rad gefahren oder intensiv gegangen wird, ist von der zur Verfügung stehenden Zeit abhängig. Denn die wirksamste Methode für das Erreichen der gewünschten Anpassungserscheinungen ist die Dauermethode.

Der Trainingsumfang kann in den aktiven Erholungsphasen der Trainingsplanung erhöht werden. Wichtig zu wissen ist auch, dass Ausdauer nicht gebunkert werden kann. Der Abbau der Ausdauerfähigkeit vollzieht sich schneller als der Aufbau.